Stellenangebot 
Elektrofachkraft / Elektroniker für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)

Stellenangebot

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Eigenbetrieb Wasserversorgung eine/n

Elektrofachkraft / Elektroniker für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)

Aufgabenschwerpunkte sind:

  •        Prozesssteuerung und -überwachung von Wassergewinnungs-, Verteilungs- und Speicheranlagen
  •        Prüfung, Instandsetzung und Programmierung von SPS und zugehörigen Einrichtungen der Leittechnik
  •        Überwachung, Einstellung und Instandsetzung von elektro-, mess-, steuer- und regeltechnischen sowie                     verrfahrenstechnischen Einrichtungen
  •        Fehlersuche und Überprüfen der vielfältigen Messwertübertragungen
  •        Behebung von Störungen mit Funktionskontrolle und Dokumentation
  •        Fortschreibung von Dokumentationen und Plänen
  •        Installation von mess- und regeltechnischen Einrichtungen

Wir haben folgende fachliche Anforderungen:

  •        Abgeschlossene technische Ausbildung, z. B. als Elektroniker*in für Betriebstechnik oder Mess- und                               Regelmechaniker*in, oder Elektrofachkraft für Wasserversorgungstechnik
  •        Möglichst Berufserfahrung im kommunalen wasserwirtschaftlichen Bereich mit Betrieb/Instandhaltung und          Störungsbeseitigung
  •        Fundierte Kenntnisse in SPS-Systemen und Office-Produkten

Für diese Position sind uns folgende Fähigkeiten und Fertigkeiten besonders wichtig:

  •        Durchsetzungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  •        Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  •        Teamfähigkeit, hohe Motivation, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  •        Gute kommunikative Fähigkeiten sowie Führerschein der Klasse B
  •        Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft (möglichst Wohnortnähe)

 Unser Angebot:

  •        Eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Wochenstunden)
  •        Bezahlung bis zu Entgeltgruppe 7 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  •        Eine betriebliche Altersvorsorge und alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  •        Ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsumfeld in einem kollegialen Team mit flexiblen Arbeitszeiten

 Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis zum 10.12.2021 an die Verbandsgemeindeverwaltung Freinsheim - Personalbüro - Bahnhofstr. 12 in 67251 Freinsheim bzw. elektronisch per Mail an personalbuero@vg-freinsheim.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Wassermeister, unter der Telefonnummer 06353 / 7373 zur Verfügung.

Bitte reichen Sie nur Kopien Ihrer Zeugnisse etc. und keine Mappen ein, da die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden. Mit der Eingabe der Bewerbung erklären sich die Bewerber/innen gleichzeitig damit einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Absage zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen drei Monate aufbewahrt und anschließend unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften vernichtet.

DATENSCHUTZRECHTLICHE HINWEISE