Rathaus ab dem 17.03. für den Publikumsverkehr geschlossen


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

um einer weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken und zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebs bei der Verbandsgemeindeverwaltung Freinsheim und den Verbandsgemeindewerken Freinsheim wird das Rathaus ab dem 17.03. für den Publikumsverkehr geschlossen. Persönliche Vorsprachen sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

  • Verzichten Sie bis auf Weiteres auf persönliche Vorsprachen im Rathaus und in den Außenstellen, soweit dies nicht unbedingt erforderlich ist.
  • Nehmen Sie telefonisch (06353 / 9357 -0) oder per E-Mail (werke@vg-freinsheim.de) mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Termin mit dem jeweiligen Sachbearbeiter.
  • Nutzen Sie unser umfangreiches Informationsangebot auf dieser Webseite.
  • Sofern Sie nur Unterlagen abzugeben haben, die keiner Rücksprache bedürfen, können Sie diese in den Briefkasten vor dem Rathaus einwerfen. Bei termingebundenen Unterlagen informieren Sie bitte vorab die/den zuständige/n Sachbearbeiter/in, bevor Sie die Unterlagen in den Briefkasten werfen.

Bitte haben Sie Verständnis für diese Vorgehensweise und tragen Sie dazu bei, dass die weitere Verbreitung des Coronavirus eingedämmt wird.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Oberholz
Bürgermeister

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.